Damit Ihrem Personal mehr Zeit für die Pflege bleibt

Wir übernehmen den kompletten Verwaltungsaufwand für Sie

Für das Stellen der Medikamente von der Beschaffung bis zur Verabreichung benötigen Fachkräfte pharmazeutisches Wissen, ungestörte Zeit und optimale räumliche Gegebenheiten und Arbeitsmittel. Die zunehmende Arbeitsverdichtung in den Pflegeheimen erschwert diese Bedingungen erheblich.
Häufig kann das Stellen im Heim nicht ohne Arbeitsunterbrechungen wie Telefonate oder durch die Rufbereitschaft des Personals erfolgen. Betriebswirtschaftlich haben solche Arbeitsunterbrechungen einen weiteren Nachteil: Sie sind absolut unökonomisch.
Denn um Tätigkeiten wieder aufzunehmen, die eine hohe Konzentration erfordern, verliert man viel Zeit. Wertvolle Zeit, die das Pflegepersonal effektiv beim Bewohner verbringen könnte.

Haben Sie Fragen?
Tel. 0351 — 862 88 60 2

Gewinnen Sie Zeit und sparen Sie Geld, indem Sie das Stellen der Medikamente an die Sidonien-Apotheke abgeben. Gern beraten wir Sie persönlich oder am Telefon.
IHRE VORTEILE

Sie pro­fi­tie­ren von siche­rer Arz­nei­mit­tel­ver­sor­gung, denn wir als Apo­the­ke über­neh­men die Ver­ant­wor­tung für die rich­ti­ge Zusam­men­stel­lung der Medi­ka­men­te.

Sie gewin­nen Zeit, die Sie für die Inten­si­vie­rung der Pfle­ge­qua­li­tät ver­wen­den kön­nen.

Die Anga­ben auf dem Blis­te­re­ti­kett sor­gen für trans­pa­ren­te Kon­trol­le der Rezep­tie­rung. Sie wis­sen genau, wel­che Medi­ka­men­te wann ver­ab­reicht wer­den müs­sen.

Gemäß der neu­en Apo­the­ken­be­triebs­ord­nung muss das manu­el­le Ver­b­lis­tern in einem sepa­ra­ten Raum außer­halb des Heims durch­ge­führt wer­den. Die­se räum­li­chen Vor­aus­set­zun­gen kön­nen wir Ihnen bie­ten.

Damit Ihrem Personal mehr Zeit für die Pflege bleibt

Wir übernehmen den kompletten Verwaltungs-aufwand für Sie

Für das Stellen der Medikamente von der Beschaffung bis zur Verabreichung benötigen Fachkräfte pharmazeutisches Wissen, ungestörte Zeit und optimale räumliche Gegebenheiten und Arbeitsmittel. Die zunehmende Arbeitsverdichtung in den Pflegeheimen erschwert diese Bedingungen erheblich.
Häufig kann das Stellen im Heim nicht ohne Arbeitsunterbrechungen wie Telefonate oder durch die Rufbereitschaft des Personals erfolgen. Betriebswirtschaftlich haben solche Arbeitsunterbrechungen einen weiteren Nachteil: Sie sind absolut unökonomisch.
Denn um Tätigkeiten wieder aufzunehmen, die eine hohe Konzentration erfordern, verliert man viel Zeit. Wertvolle Zeit, die das Pflegepersonal effektiv beim Bewohner verbringen könnte.

Haben Sie Fragen?
Tel. 0351 — 862 88 60 2

Gewinnen Sie Zeit und sparen Sie Geld, indem Sie das Stellen der Medikamente an die Sidonien-Apotheke abgeben. Gern beraten wir Sie persönlich oder am Telefon.
IHRE VORTEILE

Sie pro­fi­tie­ren von siche­rer Arz­nei­mit­tel­ver­sor­gung, denn wir als Apo­the­ke über­neh­men die Ver­ant­wor­tung für die rich­ti­ge Zusam­men­stel­lung der Medi­ka­men­te.

Sie gewin­nen Zeit, die Sie für die Inten­si­vie­rung der Pfle­ge­qua­li­tät ver­wen­den kön­nen.

Die Anga­ben auf dem Blis­te­re­ti­kett sor­gen für trans­pa­ren­te Kon­trol­le der Rezep­tie­rung. Sie wis­sen genau, wel­che Medi­ka­men­te wann ver­ab­reicht wer­den müs­sen.

Gemäß der neu­en Apo­the­ken­be­triebs­ord­nung muss das manu­el­le Ver­b­lis­tern in einem sepa­ra­ten Raum außer­halb des Heims durch­ge­führt wer­den. Die­se räum­li­chen Vor­aus­set­zun­gen kön­nen wir Ihnen bie­ten.

Unser Rückrufservice

Sie haben Inter­es­se an unse­ren Ser­vice­leis­tun­gen? Ger­ne neh­men wir mit Ihnen zu einem von Ihnen gewünsch­ten Ter­min Kon­takt auf.




Hier erhalten Sie weitere Informationen:

0351 — 862 88 60 2

Blister werden in der Sidonien-Apotheke hergestellt.